Rotkreuzkurs Erste Hilfe Feuerwehren

( 16 Unterrichtseinheiten )

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Feuerwehren

Speziell an die Ortsfeuerwehren, bei denen es möglich ist, dass die Einsatzkräfte zeitlich vor den regulären Rettungsdiensten am Einsatzort eintreffen, werden besondere Anforderungen gestellt.

In den ersten neun Unterrichtseinheiten werden die durch die gesetzlichen Unfallversicherungsträger geforderten Inhalte abgebildet. In weiteren sieben Unterrichtseinheiten werden Themen mit einem hohen Feuerwehrbezug vertieft, intensiviert und mit den Möglichkeiten der Feuerwehren geübt.

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung Feuerwehren

( 9 Unterrichtseinheiten )

Die Fortbildung in Erster Hilfe für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr muss alle 2 Jahre erfolgen. Die Kursinhalte entsprechen den Anforderungen betrieblicher Ersthelfer sowie den spezifischen Risiken der versicherten Feuerwehrangehörigen. Hierzu gehören u.a. die richtige Nutzung von Verbandkästen und Notfalltaschen, der Umgang mit feuerwehrspezifischen Rettungsmitteln und die Berücksichtigung weiterer Feuerwehrthemen, wie Verbrennungen, Vergiftungen, Verkehrsunfälle, Trauma etc.

In Form von Fallbeispielen und praktischen Übungen werden Kenntnisse der Ersten Hilfe aufgefrischt und grundlegende Handlungsstrategien praxisbezogen vermittelt.


Weitere Informationen zu allen angebotenen Kursen erhalten Sie von unserer Ausbildungsbeauftragten Frau Teßmann unter der Telefonnummer 03491/465119 oder per E-Mail an ausbildung.wb@drk-wittenberg.de


Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wittenberg e.V.
Am Alten Bahnhof 11
06886 Lutherstadt Wittenberg
Ansprechpartner: Frau Teßmann
03491 4650
03491 465119
03491 402493