Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

( 9 Unterrichtseinheiten )

hier Online Anmelden für: Wittenberg | Jessen

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet ist. Bereits bei einer Betriebsgröße von zwei Mitarbeitern muss es einen Mitarbeiter geben, der als Betriebshelfer in der Ersten Hilfe ausgebildet worden ist. Der Gesetzgeber schreibt die Mindestzahl der Betriebshelfer genau vor. ln einem 9 Unterrichtseinheiten umfassenden Kurs bilden wir Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zum Ersthelfer aus.

Der Erste-Hilfe-Lehrgang bietet Ihnen Sicherheit im betrieblichen Alltag und umfasst folgende Themenschwerpunkte:

  • Sicherheit: Eigenschutz, Absichern von Unfallstellen, Notruf 112, Retten aus Gefahr
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei verschiedenen Verletzungen
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Kreislaufstillstand (mit und ohne AED)

Bei einer Mindestanzahl von 13 Teilnehmer führen wir den Erste Hilfe Grundkurs oder die Fortbildungskurse gern auch als „Inhouse-Kurs“ in Ihrem Unternehmen durch. Auf Wunsch gehen unsere Ausbilder dabei auf berufsspezifische Gefahren speziell in Ihrem Unternehmen ein.

Nach Ihrer Anmeldung -aber noch vor dem Kurstermin- lassen Sie uns bitte die Bestätigung der Kostenübernahme zukommen, sofern Sie sich den Kurspreis von uns nicht in Rechnung stellen lassen möchten. Bei Zugehörigkeit zu einer Berufsgenossenschaft geschieht dies durch das ausgefüllte Formular zur Anmeldung betrieblicher Ersthelfer. Bei Zuständigkeit einer Unfallkasse treten Sie direkt mit dieser in Verbindung, lassen sich die Kostenübernahme schriftlich bestätigen und leiten diese Bestätigung an uns weiter.


Weitere Informationen zu allen angebotenen Kursen erhalten Sie von unserer Ausbildungsbeauftragten Frau Teßmann unter der Telefonnummer 03491/465119 oder per E-Mail an ausbildung.wb@drk-wittenberg.de


Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wittenberg e.V.
Am Alten Bahnhof 11
06886 Lutherstadt Wittenberg
Ansprechpartner: Frau Teßmann
03491 4650
03491 465119
03491 402493