Lehrrettungswache Jessen

RW Jessen

Lehrrettungswache Jessen

Wachenleiter:
Detlef Langer


Sie können gern die folgende Karte nutzen um unseren Standort zu sehen oder eine Route zu uns zu planen. Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht anzurufen.

Wir sind immer für Sie da.

Unsere Lehrrettungswache befindet sich zentral in der Stadt Jessen gelegen.

Im Laufe der Jahre wurden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen sowie Um- Aus- und Neubauten durchgeführt. Daraus entstanden sind sehr freundliche Räumlichkeiten.

Die Rettungswache in Jessen ist eine staatliche anerkannte Lehrrettungswache, welches uns erlaubt, Notfallsanitäter und Rettungssanitäter auszubilden. Genutzt werden sie gemeinsam vom Rettungsdienst und der Bereitschaft Jessen (Betreuungsdienst und Sanitätsdienst).

Die als Außenstellen fungierenden Rettungswachen des Bereiches befinden sich in Annaburg, integriert in unser Pflegeheim und im Ortsteil Elster der Stadt Zahna – Elster.

Ein Rettungswagen (RTW) und ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) stehen uns in Jessen, ein Rettungswagen (RTW) in Annaburg sowie ein weiterer Rettungswagen (RTW) in Elster zur Verfügung. Die Mitarbeiter sind auf Grund ihrer guten Qualifikationen sowie regelmäßiger Fortbildungen und der Unterstützung unserer engagierten Notärzte, immer bereit, Ihr Wissen und Können zum Wohle des Patienten einzusetzen.

Die Rettungswachen in Jessen und Annaburg sind an 365 Tage rund um die Uhr besetzt. Die Wache in Elster ist täglich von 08.00 – 20.00 Uhr einsatzbereit, wobei es aber unter besonderen Umständen passieren kann, dass sich alle Mitarbeiter im Einsatz befinden, z. B. bei einem schweren Verkehrsunfall. In solchen Situationen ist niemand auf der Wache anzutreffen oder tel. zu erreichen. Gedanken, eine verletzte oder verunfallte Person mit eigenem PKW oder anders zur Rettungswache zu bringen, um Hilfe zu erwarten, kann in diesem Fall fatale Folgen haben – denn es wäre niemand da der professionelle Hilfe leisten kann.